Motorboot

Wasserrettung ohne Boote? – Undenkbar!

Das Motorboot gehört zur Standardausrüstung einer jeden Schnelleinsatzgruppe.

Unsere gut ausgebildeten und erfahrenen Motorbootführer leisten mit ihren Rettungsbooten wichtige Arbeit beispielsweise

  • bei der Rettung von Personen
  • bei der Suchen nach vermissten Personen an Gewässern
  • bei Sachbergungen

Aber auch zur Absicherung von Regatten und Veranstaltungen am Wasser (Seefest etc.) werden sie eingesetzt.

Je nach Einsatzgebiet sind bei uns in der Kreiswasserwacht verschiedene Bootstypen im Einsatz. Diese reichen vom portablen Schlauchboot mit Außenboarder bis zum seetüchtigen Boot mit Jetantrieb.

Das sichere Führen von Rettungsbooten bedarf viel praktischer Übung. In den zahlreichen Bootsterminen werden neben Standardmanövern zahlreiche realistische Einsätze nachgespielt. So können wir gewährleisten, dass unsere Helfer in den verschiedensten Situationen richtig reagieren.